Osterstrauch mit Vintagefotos
Ca. 2 Minuten Lesezeit, gepostet in DIY & Kreatives , Produktwelt

Kreative Osterdekoration im Vintage-Look

Ostern steht vor der TĂŒr: Der Osterschmuck nimmt nach und nach Einzug in unsere  Wohnungen und HĂ€user. Wir haben hier eine schnell umsetzbare Idee fĂŒr Sie, mit der Sie Ihr Zuhause mit nur wenigen Handgriffen passend fĂŒr Ostern dekorieren können. Egal ob bei Ihnen bereits reihenweise Hasenfiguren auf das Osterfest warten oder ob Sie normalerweise eher sparsam mit Feiertags-Dekorationen umgehen: Unser Osterstrauch ist nicht nur schnell umgesetzt, sondern auch ein echter Hingucker!

Das Material

FĂŒr Ihren persönlichen Osterstrauch brauchen Sie folgende Materialien:

  • Eine beliebig große Vase
  • Äste, PalmkĂ€tzchen oder Forsythien
  • FĂŒllmaterial fĂŒr den Vasenboden
  • Osterdekoration nach Belieben wie zum Beispiel bunt bemalte Eier
  • Ihre Lieblingsbilder als Vintage Fotos
  • Klammern

1. Schritt - Die Auswahl

Zuallererst wĂ€hlen Sie Ihre Lieblingsfotos aus. Achten Sie bei der Auswahl auch auf die Farbstimmung, die in den Bildern vorherrscht und stimmen Sie diese auf Ihre Osterdekoration fĂŒr den Strauch ab.
Haben Sie sich fĂŒr ein paar Fotos entschieden, bestellen Sie diese ganz rasch und unkompliziert mit unserem HappyFoto Designer. Wir haben uns bei unserem Strauch fĂŒr Vintage Fotos im 30er Set entschieden.
Wenige Tage nach der Bestellung, sind die Fotos bereits bei Ihnen. Ihrem Osterstrauch im Vintage Look steht nun nichts mehr im Weg!

2. Schritt - Der Strauch

BefĂŒllen Sie die Vase mit dem von Ihnen ausgewĂ€hlten FĂŒllmaterial und stellen Sie dann die Äste hinein. SelbstverstĂ€ndlich bleibt die GrĂ¶ĂŸe der Vase und der Äste Ihnen ĂŒberlassen - sie ist ein echter Hingucker, egal ob sie wie bei uns am Boden, oder auf einem Tisch steht.
Den Strauch schmĂŒcken Sie nun nach Belieben. Wir haben Ostereier in frĂŒhlingshaften Farben gewĂ€hlt. Achten Sie aber darauf, den Strauch nicht mit der Osterdeko zu ĂŒberladen- wir brauchen spĂ€ter noch Platz fĂŒr die Fotos.

3. Schritt - Der persönliche Touch

Klammern Sie nun die Fotos an die noch freien Stellen im Strauch. Es sieht auch sehr schön aus, wenn Sie unterschiedliche Klammern verwenden. Wir haben unterschiedliche GrĂ¶ĂŸen und Farben gewĂ€hlt und konnten sogar Klammern mit aufgeklebten Osterhasen finden.

Mit nur wenigen Handgriffen ist Ihr individueller Osterstrauch jetzt fertig und wird garantiert viele Blicke auf sich ziehen.


Wir wĂŒnschen Ihnen viel Freude mit Ihrer Osterdekoration und ein schönes Osterfest!

Beitrag teilen