Nachhaltigkeit bei HappyFoto

Konsequentes Eintreten für wirksamen Umweltschutz ist uns ein Anliegen seit unserer Gründung

Bei HappyFoto wird Umweltbewusstsein aktiv gelebt

Ihre Fotoprodukte werden bei HappyFoto garantiert umweltfreundlich produziert

Von der Ausarbeitung bis zum Versand, HappyFoto arbeitet kompromisslos umweltfreundlich. Zudem erfolgen sämtliche Zustellungen CO2 neutral durch die Österreichische Post AG.
Für die Schonung der Umwelt werden keine Kosten und Mühen gescheut – und das bei gleich bleibend günstigen Fotoprodukten. Dafür ist HappyFoto bereits mehrmals ausgezeichnet worden.

Mehr über unsere Auszeichnungen

EN ISO 14001 Umweltzertifikat

Als erstes Fotogroßlabor weltweit wurde HappyFoto 1996 mit dem EN ISO 14001-Umweltzertifikat ausgezeichnet und besitzt diese Umweltzertifizierung nach wie vor. Für diese Leistung erhielt HappyFoto 1997 vom Industriemagazin und Baum Österreich die Auszeichnung "Öko Pionier" verliehen.

Ein jährlicher Umweltbericht dokumentiert sämtliche unserer Tätigkeiten rund ums Thema Umweltschutz.

Umweltbericht 2017/18 ansehen

Verantwortungsvoller Umgang mit Foto-Chemikalien

Das HappyFoto Labor ist mit einer einzigartigen Recyclinganlage ausgestattet, in der alle Foto-Chemikalien in einem geschlossenen Kreislauf geführt werden. Die gebrauchten Chemikalien der Entwicklungsmaschinen werden automatisch gesammelt und chargenweise wieder aufbereitet. Dabei werden unter strengster Kontrolle laufend chemische Analysen der Entwicklungsbäder durchgeführt.

Ressourcen und Energie schonende Produktion

  • Abfallvermeidung durch Umstieg auf Mehrweggebinde bei Chemikalienanlieferung (seit 2000)
  • Abfalltrennung in Fraktionen, die der Wiederverwertung zugeführt werden (Metalldosen, Kunststoffteile der Filme)
  • Kundenaussendungen für Stammkunden werden auf ungebleichtem Papier gedruckt
  • Filmkartons bestehen zu 60 % aus Altpapier
  • Einsatz von Erdgas als emissionsärmster fossiler Brennstoff
  • Nutzung von 100% Ökostrom (seit 2015)