Fotowand gestalten
Ca. 2 Minuten Lesezeit, gepostet in Produktwelt

Big is Beautiful: Wandgestaltung mit Großformaten

Sie lieben es, zu fotografieren? Ihnen ist ein besonderer Schnappschuss gelungen? Mit unseren Wandbildern bringen Sie Ihre schönsten Aufnahmen groß raus! Egal ob Leinwand, Hartschaum, Acryl oder Alu: Unsere Wandbild-Auswahl ist herrlich vielseitig.
Doch die Entscheidung für ein einziges Bild fällt oft schwer. Wir haben die Lösung: Mit unseren Tipps können sie eine Fotowand ganz einfach selber machen.

Idee 1: In Reih und Glied

Versuchen Sie, verschiedene Größen zu kombinieren, um für Spannung zu sorgen! Planen Sie die unterschiedlichen Größen so, dass die einzelnen Teile als Ganzes wieder ein Rechteck, oder auch ein Quadrat ergeben. So sieht Ihre Fotowand geordnet aus, ohne dabei langweilig zu wirken.

Idee 2: Es muss nicht immer gerade sein

Aber keine Sorge: Sie müssen sich nicht streng an eine Form halten, um eine tolle Fotowand selbst zu gestalten. Für Ihre Wandgestaltung können Sie ebenso verschiedene Formate ohne strenge Vorlage anordnen. Es empfiehlt sich, in der Mitte das größte Wandbild unterzubringen und von dort aus nach außen hin kleiner zu werden. Schlussendlich sind Ihrer Kreativität aber keine Grenzen gesetzt.

Tipp: Backpapier als Test

Sie sind sich nicht sicher, wie Sie Ihre Bilder anordnen sollen, oder in welcher Größe Sie Ihre Fotos als Wandbild am besten bestellen? Kein Problem, hierfür gibt es einen einfachen Trick: Schneiden Sie Backpapierbögen in die entsprechenden Größen, die für Sie in Frage kommen und legen Sie sie am Boden auf - oder kleben Sie sie gleich an die Wand, um die Wirkung zu testen! So können Sie sicher sein, dass die Wandbilder, für die Sie sich entschieden haben, genug Platz haben, und kontrollieren, ob Ihnen die Anordnung gefällt.

Sie sind fündig geworden und haben Ihre Fotowand fertig gestaltet? Dann machen Sie sich gleich ans Bestellen unserer wunderbaren Großformate!
Wir freuen uns, wenn Sie uns das fertige Ergebnis zeigen. Zum Beispiel auf Instagram unter @happyfoto_official und #meinhappyfoto.
Viel Freude beim Fotos auswählen und beim Dekorieren Ihrer Wände!

Beitrag teilen