Schmetterling
Ca. 2 Minuten Lesezeit, gepostet in Hinter den Kulissen

Wir denken heute schon an morgen

Umweltschutz ist fĂŒr uns kein Modewort – Umweltschutz ist fĂŒr uns Verpflichtung!
Verantwortungsvolles, umweltschonendes und ökologisch nachhaltiges Verhalten ist gerade in der Fotobranche sehr wichtig. Richtiges Recycling und der gewissenhafte Umgang mit Chemikalien haben dabei oberste PrioritÀt.
 

HappyFoto arbeitet kompromisslos umweltfreundlich

Von der Ausarbeitung bis zum Versand werden fĂŒr die Schonung der Umwelt keine Kosten und MĂŒhen gescheut. Honoriert wurde unser Engagement dafĂŒr schon mit einer Reihe von Auszeichnungen wie etwa den „Glasklaren Wassertropfen“.

Umweltschutz ist Teamwork

Es ist besonders wichtig, dass alle HappyFoto-Mitarbeiter bei diesem bedeutsamen Thema an einem Strang ziehen. Daher erfolgt jÀhrlich eine Umweltschulung, bei der Neuerungen bekannt gegeben werden und die wichtigsten Punkte zu den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit wieder in Erinnerung gerufen werden.

Konkrete Maßnahmen

Wir lassen auf Worte Taten folgen und haben eine Vielzahl an Maßnahmen umgesetzt, um unseren hohen Umweltstandards gerecht zu werden:

  • HappyFoto setzt auf Solarstrom aus Photovoltaik-Anlage - Im Juli 2020 wurde die neu errichtete Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des BetriebsgebĂ€udes von HappyFoto ĂŒbergeben. Diese Anlage produziert jĂ€hrlich 200 Kilowattstunden Strom, wovon in etwa die HĂ€lfte von HappyFoto selbst verbraucht wird
  • Unsere Zustellungen erfolgen CO2 neutral durch die Österreichische Post AG
  • Energieeinsparung durch bauliche Maßnahmen – so ist ein Arbeiten bei diffusem Licht ohne zusĂ€tzliche Beleuchtung möglich
    Ressourcenschonung – sorgsamer Umgang mit eingesetzten Roh- und Hilfsstoffen steht an der Tagesordnung
  • Abfall und Abfallverwertung - Neben der sortenreinen Abfalltrennung ist auch die Wiederverwertung von Altstoffen wie Altpapier und Kartons ein wesentlicher Punkt
  • Und vieles mehr


Außerdem findet jĂ€hrlich ein internes Audit des Umweltmanagementsystems statt. ZusĂ€tzlich wird einmal pro Jahr ein externes Audit durch den Umweltgutachter TÜV SÜD Landesgesellschaft Österreich GesmbH durchgefĂŒhrt.

1996 war HappyFoto das erste Fotogroßlabor, das nach EN ISO 14001 umweltzertifiziert war. Die Zertifizierung wird seitdem jĂ€hrlich erneuert.
Mehr zum Umweltschutz bei HappyFoto und den durchgefĂŒhrten Maßnahmen können Sie in unserem jĂ€hrlichen Umweltbericht und auf unserer Seite zum Thema Nachhaltigkeit nachlesen.

Beitrag teilen