Tipps & Hilfe zu smart moments
Tipps & Hilfe zu smart moments

Smart moments

Tipps & Hilfe

Unsere neue App ist so einfach, dass nicht nur die Erstellung eines Fotobuchs oder die Zusammenstellung Ihrer Foto-Bestellung in wenigen Minuten möglich ist, sondern auch das Erlernen der Bedienung

In 4 Schritten zu Ihrem Fotoprodukt mit smart moments

So einfach kann es sein, FOTOBÜCHER zu gestalten!

Momente für Fotobuch wählen
Android
iOS
Momente für Fotobuch wählen
Fotos aussortieren lassen
Fotobuch individualisieren
Fotobuch finalisieren
Android
iOS

Ihre FOTOS einfach und bequem bestellen!

Jetzt
neu
Fotoformat & Fotos auswählen
Android
iOS
Jetzt
neu
Fotoformat & Fotos auswählen
Fotos automatisch aussortieren lassen
Anzahl & Format festlegen
Foto-Projekt finalisieren & bestellen
Android
iOS

Häufige Fragen

Sie haben Fragen? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere FAQs, die Ihnen mit hilfreichen Antworten und Tipps bestimmt weiterhelfen können.
 

Smart moments ist DIE zeitsparende Alternative zum HappyFoto Designer bzw. der Design- und Bestellwelt, wenn Sie Ihre Fotobücher, Foto-Abzüge oder Fotokalender in kürzester Zeit am Desktop oder Smartphone gestalten möchten.
Smart moments schlägt Ihnen bestimmte Momente vor, die sich gut für ein Fotobuch, für Foto-Abzüge oder Fotokalender eignen. Unscharfe oder doppelte Fotos, Dokumente und Screenshots werden automatisch aussortiert, ähnliche Fotos zu Stapel zusammengefasst und das Layout im Fotobuch & Kalender direkt an die Bilder angepasst, ohne diese zu beschneiden. Überschriften, Stil und Farben aussuchen oder Stückzahl und Zuschnitt der Fotos ändern – so ist Ihr individuelles Fotoprodukt in wenigen Minuten fertig und Ihre Abzüge mit wenigen Klicks bestellt.

Die neue HappyFoto smart moments App ist die zeitsparende Alternative zur bisherigen HappyFoto Design- und Bestellwelt App.
Smart moments unterstützt Sie bei der Auswahl Ihrer Fotos, sortiert doppelte oder unscharfe Fotos sowie Dokumente und Screenshot automatisch aus, gruppiert ähnliche Fotos und passt das Fotobuch-Layout perfekt an Ihre Bilder an, ohne diese zu beschneiden.
In der smart moments App steht Ihnen aktuell unser gesamtes Fotobuch-Sortiment (exkl. Mini-Fotoalbum) sowie ausgewählte Foto-Formate zur Verfügung. Sie haben die Wahl zwischen den beliebten Premium-Fotos, Premium-Vergrößerungen oder Eco-Fotos.

Die bisherige HappyFoto App bleibt aktuell weiterhin bestehen. Dort finden Sie die gesamte Produktvielfalt von HappyFoto mit zahlreichen Gestaltungselementen wie Cliparts oder Rahmen. Sie können in der bisherigen HappyFoto App weiterhin zwischen automatischer und manueller Platzierung der Bilder in Ihrem Produkt wählen. Außerdem profitieren Sie von der geräteübergreifenden Software - Sie können ein Fotoprodukt aus der bisherigen HappyFoto App ganz unkompliziert im Online- oder Offline-Designer weiterbearbeiten. Jedoch ist es nicht möglich, ein Projekt aus der HappyFoto smart moments App in der HappyFoto Design- und Bestellwelt zu überarbeiten.

Ja, die HappyFoto Designer App ist aktuell weiterhin wie gewohnt nutzbar.
Dort finden Sie die gesamte Produktvielfalt von HappyFoto mit zahlreichen Gestaltungselementen, wie Cliparts oder Rahmen. Sie können in der bisherigen HappyFoto App weiterhin zwischen automatischer und manueller Platzierung der Bilder in Ihrem Produkt wählen. Außerdem profitieren Sie von der geräteübergreifenden Software - Sie können ein Fotoprodukt aus der bisherigen HappyFoto App ganz unkompliziert im Online- oder Offline-Designer weiterbearbeiten.

Smart moments App
Smart moments speichert Ihre Projekte automatisch. Wenn die App unabsichtlich geschlossen wird, werden Sie unter "Meine Projekte" auf das ungespeicherte Projekt hingewiesen. Mit dem Klick auf "Fortfahren" können Sie Ihr Projekt am letzten Bearbeitungsstand fortsetzen.

Smart moments Desktop
Wenn Sie smart moments am Desktop aus versehen geschlossen haben, werden Sie beim erneuten Öffnen der Anwendung auf das ungespeicherte Projekt hingewiesen. Klicken Sie auf "Fortfahren" um das Projekt weiter zu beabeiten oder zu speichern, oder auf "Verwerfen", wenn Sie das begonnene Projekt löschen möchten.

Smart moments Online
Achten Sie bei Ihren Onlineprojekten darauf, immer rechtzeitig zu speichern. Sollten Sie das Fenster mit Ihrem Projekt ungespeichert schließen, geht leider auch Ihre Arbeit verloren.

Smart moments App
Wenn Sie uns Feedback zur App zukommen lassen möchten, gehen Sie in der smart moments App ins Menü (die drei Striche oben links). Hier können Sie unter "App bewerten" eine Bewertung abgeben, unter "Hilfe und Kontakt" finden Sie weitere Kontaktmöglichkeiten.

Smart moments Desktop oder Online
Möchten Sie uns für smart moments in der Desktop oder Webversion Feedback geben, finden Sie in der oberen Leiste unter "Hilfe und Kontakt" unsere Kontaktmöglichkeiten. 

Wir freuen uns auf Ihre Anmerkungen, sei es Lob oder konstruktive Kritik. 
Wir arbeiten laufend daran, smart moments für Sie zu verbessern. Mit Ihrem Feedback helfen Sie uns dabei!

In der smart moments App

  • Tippen Sie auf das Menü (die drei Striche links oben).
  • Sie finden hier den Punkt "Hilfe und Kontakt".
  • Hier haben Sie die Möglichkeit, die Einführung noch einmal anzusehen oder in der FAQ-Sammlung nachzulesen.

In smart moments am Desktop oder Online

  • Öffnen Sie die Anwendung.
  • Sie finden oben in der Leiste den Punkt "Hilfe und Kontakt". 
  • Hier haben Sie die Möglichkeit, die Einführung noch einmal anzusehen oder in der FAQ-Sammlung nachzulesen.

Auf der Website

  • Unter "Hilfe & Kontakt" finden Sie die FAQs sowie unsere Telefonnummer und Mail-Adresse.

 

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, können Sie uns telefonisch unter +43 7942 77677, oder per E-Mail an kundendienst@happyfoto.at

    So wechseln Sie ganz einfach das Land in der smart moments App:

    • Gehen Sie in der App in das Menü (die drei Striche links oben).
    • Wählen Sie "Einstellungen" aus.
    • Unter "Land auswählen" können Sie das korrekte Land einstellen.
    • Alternativ dazu können Sie auch unten im Menü einfach auf die aktuelle Länder-Flagge tippen und dort das Land wechseln.

    In der Desktop oder Online Version wechseln Sie das Land indem Sie in der Leiste oben unter "Einstellungen" auf "Land auswählen" klicken und dort das korrekte Land einstellen.

    Nach dem Länderwechsel werden neue Ressourcen heruntergeladen. Ihre Projekte bleiben beim Wechseln des Landes erhalten.

    Unsere aktuellen Geräteanforderungen finden Sie hier.

    Die smart moment App ermöglicht Ihnen die Änderung des Fotobuchformates mit nur wenigen Klicks. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

    • Öffnen Sie das Fotobuch, dessen Format Sie ändern möchten.
    • Tippen Sie rechts oben auf die drei Punkte.
    • Am unteren Bildschirmrand erscheint "Buchformat ändern". Tippen Sie darauf, um das Format anzupassen.
    • Sie können nun das passende Zielformat auswählen.
    • Bei der Änderung des Formates, wird das Fotobuch immer kopiert. Das Layout und die Platzierung werden auf das neue Format hin optimiert und können deshalb etwas abweichen. Ihre Bilder werden aber auch bei der Änderung des Fotobuchformates nicht beschnitten.
    • Das Fotobuch kann nun in gewohnter Weise unter "Fotos" oder "Design" angepasst werden.


    Um Ihr Buchformat am Desktop oder in Ihrem Online Projekt zu ändern öffnen Sie ihr Projekt. In der unteren Zeile finden Sie Ihr aktuelles Buchformat. Klicken Sie auf das Icon links davon, und Sie kommen zur Änderungs-Übersicht. Wählen Sie Ihr Zielformat aus, sichern Sie die Änderung und schon ist Ihr Buch in Ihrem Wunschformat. 

    Wenn Sie sich in der smart momentsApp für Android oder iOS oder in der Desktop Version befinden, klicken Sie auf das Menü (in der App die drei Striche oben links, Online oder am Desktop in der Leiste oben).
    Unter "Anmelden | Registrieren" können Sie sich mit Ihren bisherigen HappyFoto Zugangsdaten in Ihrem Benutzerkonto anmelden. Sollten Sie noch kein Konto haben, können Sie sich an dieser Stelle gleich registrieren und ein Benutzerkonto anlegen.

    ACHTUNG: Sie brauchen kein neues Konto registrieren, wenn Sie bereits Kunde/ Kundin sind. Benutzen Sie einfach Ihre bisherigen Kundendaten, um sich wie gewohnt bei HappyFoto anzumelden.

    Sie können smart moments für Desktop oder Mobil ohne Kundenkonto nutzen und Ihre Fotoprodukte gestalten. Ihre Produkte können Sie jedoch nur dann bestellen, wenn Sie im Kundenkonto angemeldet sind. Sollten Sie noch kein Kundenkonto besitzen, können Sie sich in smart moments neu registrieren.

    Sie können auch ohne ein HappyFoto-Kundenkonto bzw. wenn Sie nicht angemeldet sind, Ihre Produkte lokal am Gerät speichern (gilt für iOS, Android, Mac und Windows). Bevor Sie ein Projekt mit smart moments in die Cloud laden oder bestellen können, müssen Sie sich jedoch anmelden.

    Smart moments App
    Bei der Nutzung der smart moments App werden Ihre Fotos lokal auf dem Smartphone gespeichert. Wenn Sie ein Projekt in den Warenkorb laden, werden nur diejenigen Fotos, welche sich tatsächlich im Fotobuch befinden, hochgeladen. Die Fotos, die unter "Fotos" abgewählt wurden, werden auch nicht hochgeladen. 

    Smart moments Desktop oder Online
    In der Desktop oder Online Version von smart moments können Sie entscheiden, ob Sie Ihr Projekt in der Cloud oder lokal speichern möchten.

    Weitere Informationen zur Speicherung Ihrer Fotos und Daten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

    Rufen Sie das Menü auf (in der App drei Striche oben links; Online und in der Desktop Anwendung oben in der Menüleiste). Unter "Info | Rechtliche Hinweise" finden Sie die Datenschutzerklärungen.

    Um Ihr smart moments Cloud Projekt lokal abzuspeichern, gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. Laden Sie den Offline Desinger smart moments (Windows oder Mac) herunter und installieren Sie diesen.
    2. Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf "Meine Projekte". 
    3. Unter dem Punkt "In der Cloud gespeichert" finden Sie Ihre online gesicherten Projekte. Um diese sehen zu können, loggen Sie sich mit Ihren Nutzerdaten (E-Mail-Adresse und Passwort) ein. Wählen Sie das online gespeicherte Projekt aus und laden Sie es.
    4. Sobald das Projekt geöffnet ist, können Sie oben über den Button "Speichern unter" Ihr Projekt lokal speichern. Dabei können Sie den Speicherort auf Ihrem Gerät frei wählen.

    Ja, Ihre Daten sind bei uns sicher! Ihre Fotos bleiben lokal auf Ihrem Smartphone oder Computer gespeichert, Sie haben also stets die volle Kontrolle und brauchen keine Angst vor fremden Zugriffen zu haben. Auch unsere Cloudspeicherung ist dank europäischer Cloud völlig sicher!

    Smart moments analysiert Ihre Fotos, um so verschwommene und doppelte Bilder, Dokumente und Screenshots auszusortieren und ähnliche Bilder zu gruppieren. Gerade bei einer größeren Menge an Fotos kann es passieren, dass diese Analyse etwas länger dauert, damit auch möglichst keine Fehler unterlaufen.
    Ein weiterer Grund für eine längere Analyse können iCloud Fotos sein. Sollten Sie "Speicher optimieren" in Ihren iCloud-Einstellungen aktiviert haben, müssen die Bilder vor der Verwendung von iCloud heruntergeladen werden. Dies passiert im Hintergrund, kann aber Grund für eine längere Analyse sein.

    Ja, die Analyse funktioniert auch mit iCloud-Fotos. 
    Sollten Sie "Speicher optimieren" in Ihren iCloud-Einstellungen aktiviert haben, müssen die Bilder vor der Verwendung von iCloud heruntergeladen werden. Dies passiert im Hintergrund und kann der Grund für eine längere Dauer der Analyse sein.

    Hinweis: Die Analyse-Funktion ist direkt im Browser nicht verfügbar. Bitte nutzen Sie hierfür die smart moments App oder laden Sie sich smart moments für den Desktop herunter.

    Einmal bereits analysierte Fotos müssen nicht erneut analysiert werden. Smart moments hat sich bei der ersten Analyse bereits gemerkt, welche Bilder aussortiert werden.

    Smart moments App: Rufen Sie in der App das Menü auf (die drei Striche oben links). Unter "Einstellungen" und  Nutzungsstatistiken" können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen bearbeiten.

    Smart moments Desktop oder Online: In der Menüleiste oben finden Sie ebenfalls den Punkt "Einstellungen" unter dem Sie die Nutzerstatistiken aufrufen und die Datenschutzeinstellungen bearbeiten können. 

    Aktuell (Stand: November 2021) steht Ihnen unser gesamtes Fotobuch-Sortiment (exkl. Mini-Fotoalbum), unser Kalender-Sortiment (exkl. Jahresplaner und Taschenkalender) sowie ausgewählte Foto-Formate in der smart moments App zur Verfügung. Bei den Fotos haben Sie die Wahl zwischen den beliebten Premium-Fotos, Premium-Vergrößerungen oder Eco-Fotos. Wir arbeiten laufend daran, in der smart moments App weitere Produkte unseres Sortiments sowie neue Funktionen anbieten zu können. Kommen Sie regelmäßig zurück, um zu sehen, was es Neues gibt!

    In unserer gesamten Design- und Bestellwelt sowie in smart moments gelten die gleichen Preise. Sie profitieren also in allen HappyFoto-Designern von unseren aktuellen Aktionen.

    Auf der Startseite von smart moments sehen Sie die aktuell verfügbaren Produkte. Unter "Mehr Info" beim jeweiligen Produktbild erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um das Fotoprodukt. Außerdem finden Sie auf der jeweiligen Produktseite auf unserer Website noch zusätzliche Informationen rund um unsere Produkte.

    Ja, Sie profitieren in allen HappyFoto-Designern von unseren Aktionen, es gelten überall die gleichen Preise. In smart moments wird in der Projekt-Ansicht in der Leiste oben der aktuelle Preis angezeigt.

    Die smart moment App ermöglicht Ihnen die Änderung des Fotobuchformates mit nur wenigen Klicks. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

    • Öffnen Sie das Fotobuch, dessen Format Sie ändern möchten.
    • Tippen Sie rechts oben auf die drei Punkte.
    • Am unteren Bildschirmrand erscheint "Buchformat ändern". Tippen Sie darauf, um das Format anzupassen.
    • Sie können nun das passende Zielformat auswählen.
    • Bei der Änderung des Formates, wird das Fotobuch immer kopiert. Das Layout und die Platzierung werden auf das neue Format hin optimiert und können deshalb etwas abweichen. Ihre Bilder werden aber auch bei der Änderung des Fotobuchformates nicht beschnitten.
    • Das Fotobuch kann nun in gewohnter Weise unter "Fotos" oder "Design" angepasst werden.


    Um Ihr Buchformat am Desktop oder in Ihrem Online Projekt zu ändern öffnen Sie ihr Projekt. In der unteren Zeile finden Sie Ihr aktuelles Buchformat. Klicken Sie auf das Icon links davon, und Sie kommen zur Änderungs-Übersicht. Wählen Sie Ihr Zielformat aus, sichern Sie die Änderung und schon ist Ihr Buch in Ihrem Wunschformat. 

    Ja, smart moments bietet Ihnen die Möglichkeit das Startjahr und Monat Ihres Kalenders zu wählen. Sie haben die Wahl zwischen dem aktuell laufendem Jahr und den beiden Folgejahren. Dabei können Sie immer auch Ihr Startmonat frei wählen. Ihr Kalender umfasst immer 12 Monate, egal mit welchem Monat Sie beginnen.

    Ja, smart moments bietet Ihnen die Möglichkeit das Startmonat Ihres Kalenders frei zu bestimmen. Wenn Sie ein neues Kalenderprojekt starten, können Sie das Startjahr sowie den Startmonat auswählen. Ihr Kalender umfasst immer 12 Monate, egal welchen Start Sie wählen.

    In Ihren smart moments Kalender können Sie ganz einfach eigene Ereignisse eintragen: Öffnen Sie Ihren Kalender. Unter "Design" finden Sie den Punkt "Ereignisse". Dort können Sie ganze einfach ein neues Ereignis erstellen.

    Smart moments untersucht Ihre Bilder anhand gewisser Parameter. Dabei kann es natürlich vorkommen, dass vor allem persönliche Präferenzen nicht berücksichtigt, und deshalb aussortiert werden. Smart moments wird aber laufend verbessert, und sollte deswegen immer genauer darin werden, die für Sie richtigen Fotos auszuwählen! Sie können selbstverständlich jederzeit selbst Fotos zu den ausgewählten Momenten hinzufügen oder selbst einen Moment erstellen.

    Wenn Sie ein neues Projekt in smart moments starten, werden Ihre Bilder in der Smartphone- oder Desktopversion nach Themen geordnet in "Momente" eingeteilt. Wenn Sie die Momente für Ihr Fotobuch fertig gewählt haben, werden die Fotos "analysiert". Das bedeutet, dass smart moments Dokumente, Screenshots, verschwommene und doppelte Fotos ausfindig macht und aussortiert sowie ähnliche Bilder gruppiert. Keine Sorge - Sie können im nächsten Schritt die aussortierten Fotos unter "Fotos" sehen und Korrekturen an der Auswahl vornehmen. Die aussortierten Fotos bleiben auch selbstverständlich auf Ihrem Gerät gespeichert.

    Smart moments kann eine Vorauswahl Ihrer Fotos treffen, Sie können das Fotobuch aber auch ohne Aussortieren erstellen:

    In der smart moments App

    • Öffnen Sie ein neues Projekt und tippen Sie auf die Momente, die Sie gerne in Ihrem Fotobuch hätten. Alternativ dazu können Sie unter "Eigene Auswahl" die Fotos selbst zusammenstellen.
    • Ist das Häkchen bei einem Moment gesetzt, erscheint ein blaues Fenster, in dem die Anzahl der gewählten Fotos zu sehen ist.
    • Hier können Sie sich zwischen "Nicht aussortieren" und "Aussortieren lassen" entscheiden. Wenn Sie alle Fotos im Fotobuch haben möchten, wählen Sie "Nicht aussortieren". Alle Fotos werden nun in das Projekt geladen. Keine Sorge: Sie können die Auswahl später immer noch ändern. Wenn Sie sich für "Aussortieren lassen" entscheiden, trifft die smart moments App eine Vorauswahl für Sie. Dokumente, Screenshots, verschwommene und doppelte Fotos werden aussortiert. Sie können die Auswahl später aber jederzeit erneut an Ihre Vorlieben anpassen und ändern!

    In der smart moments Desktop oder Online Version

    • Öffnen Sie ein neues Projekt.
    • Unter "Fotos wählen" können Sie Ihre eigene Bildauswahl einfach per Drag & Drop in das entsprechende Fenster ziehen.
    • Wollen Sie in der Desktop Version einen fertigen Moment wählen, ohne ihn aussortieren zu lassen, tippen Sie auf den gewünschten Moment.
    • Unten in der blauen Leiste haben Sie nun die Möglichkeit zwischen "Mit allen weiter" um alle Bilder aus dem Moment zu wählen oder "Aussortieren lassen".  Keine Sorge: Sie können die Auswahl später immer noch ändern. Wenn Sie sich für "Aussortieren lassen" entscheiden, trifft smart moments eine Vorauswahl für Sie. Dokumente, Screenshots, verschwommene und doppelte Fotos werden aussortiert. Sie können die Auswahl später aber jederzeit erneut an Ihre Vorlieben anpassen und ändern!

    Smart moments gruppiert zusammenpassende Fotos in "Momente". Sie können frei entscheiden, ob Sie die vordefinierten Momente wählen oder lieber eine eigene Auswahl Ihrer Fotos treffen möchten.

    So definieren Sie selbst Zeiträume in der App:

    • Starten Sie ein neues Fotoprojekt.
    • Unter "Fotos & Alben" können Sie Ihre Zeiträume selbst definieren.
    • Zuerst wählen Sie Ihre Wunsch-Fotos aus: Tippen Sie dazu auf den blauen Button "+Fotos auswählen". Wählen Sie einen Ordner aus, der Ihre Auswahl enthält. Hier stehen Ihnen alle Ordner zur Verfügung, die Sie auf Ihrem Smartphone gespeichert haben. Haben Sie fertig gewählt, tippen Sie rechts oben auf das Häkchen.
    • Sie können nun einen konkreten Zeitraum definieren, indem Sie das gewünschte Datum eingeben. So entsteht Ihr ganz individuell zusammengestellter Moment. 
    • Haben Sie Ihren gewünschten Moment erstellt, bleibt Ihnen noch die Wahl zwischen "Nicht aussortieren", um alle Fotos aus der Auswahl in Ihr Fotobuch zu laden, oder "Aussortieren lassen", um doppelte und verschwommene Fotos sowie Dokumente und Screenshots durch die smart moments App auszusortieren. Wenn Sie einen sehr großen Zeitraum oder sehr viele Fotos ausgewählt haben, kann es sein, dass nicht alle Ihre Bilder im Fotobuch Platz finden. In diesem Fall ist es ratsam, den Zeitraum zu verkürzen und die "Aussortieren" Funktion zu nutzen.
    • Egal wie Sie sich entscheiden - Sie können Ihre Foto-Auswahl später jederzeit unter "Fotos" bearbeiten!

    Kleiner Tipp: Sie können anstelle eines Ordners auch einzelne Fotos für Ihren Moment auswählen.


    Nutzen Sie smart moments am Desktop wählen Sie einfach einen Ordner aus, aus dem dann Momente erstellt werden sollen. Alternativ dazu können Sie Ihre  gewählten Bilder ganz einfach per Drag & Drop hineinziehen.

    Selbstverständlich können Sie frei wählen, welche Fotos Sie mit smart moments bestellen möchten.
    Möchten Sie keinen vordefinierten Moment verwenden, gehen Sie wie folgt vor:

    In der smart moments App

    • Starten Sie ein neues Fotoprojekt.
    • Unter "Fotos & Alben" können Sie Ihre Zeiträume selbst definieren.
    • Zuerst wählen Sie Ihre Wunsch-Fotos aus: Tippen Sie dazu auf den blauen Button "+Fotos auswählen". Wählen Sie einen Ordner aus, der Ihre Auswahl enthält. Hier stehen Ihnen alle Ordner zur Verfügung, die Sie auf Ihrem Smartphone gespeichert haben. Haben Sie fertig gewählt, tippen Sie rechts oben auf das Häkchen.
    • Sie können nun einen konkreten Zeitraum definieren, indem Sie das gewünschte Datum eingeben. So entsteht Ihr ganz individuell zusammengestellter Moment.
    • Haben Sie Ihren gewünschten Moment erstellt, bleibt Ihnen noch die Wahl zwischen "Nicht aussortieren", um alle Fotos aus der Auswahl in Ihr Foto-Projekt zu laden, oder "Aussortieren lassen", um doppelte und verschwommene Fotos sowie Dokumente und Screenshots durch die smart moments App auszusortieren.
    • Egal wie Sie sich entscheiden - Sie können Ihre Foto-Auswahl später jederzeit noch bearbeiten, indem Sie das blaue Häkchen im linken oberen Bildeck an- oder abwählen.

    Kleiner Tipp: Sie können anstelle eines Ordners auch einzelne Fotos für Ihren Moment auswählen.

    Smart moments am Desktop oder Online

    • Starten Sie ein neues Fotoprojekt
    • Unter "Fotos wählen" können Sie Ihre Wunschfotos per Drag&Drop in das entsprechende Fenster ziehen.
    • Wählen Sie "Mit allen weiter" um alle Bilder Ihrer Auswahl in Ihr Foto-Projekt zu laden oder "Aussortieren lassen", um doppelte und verschwommene Fotos sowie Dokumente und Screenshots durch smart moments auszusortieren.
    • Egal wie Sie sich entscheiden - Sie können Ihre Foto-Auswahl später jederzeit noch bearbeiten, indem Sie das blaue Häkchen im linken oberen Bildeck an- oder abwählen.

    Nein, dank unserer Cloudspeicherung können Sie ganz einfach Ihre Fotos von Smartphone und Computer bestellen, ohne die Bilder auf einem Gerät gesammelt zu haben.

    Momente werden aufgrund von zwei Faktoren erstellt: den Zeitpunkt der Aufnahme und den Ort. Smart moments erkennt den Ort und die Zeit Ihrer Aufnahme jedoch nur, wenn Sie diese Funktion in den Einstellungen auf Ihrem Smartphone bzw. Ihrer Kamera aktiviert haben. Dabei ist es wichtig, dass Sie diese Funktion bereits vor der Aufnahme des Bildes eingeschalten haben, denn rückwirkend ist es nicht mehr möglich, einen Ortstempel hinzuzufügen. Bitte beachten Sie außerdem, dass sich bei Fotos, die Sie zugeschickt bekommen, der Zeitstempel ändert (z. B. bei Whatsapp). Es gilt in diesem Fall also der Zeitpunkt, zu dem Sie das Foto erhalten haben, nicht der, an dem es aufgenommen wurde.

    Ihre Momente werden chronologisch geordnet und angezeigt.

    In Ihrem Projekt finden Sie über den Punkt "Fotos" die Kapitelübersicht mit Ihren Fotos. Auf manchen Fotos stehen im rechten, unteren Eck kleine Zahlen. Das bedeutet, dass smart moments in der Analyse ähnliche Fotos entdeckt hat. Es wird nur eines dieser ähnlichen Fotos angezeigt. Tippen Sie auf das Bild, um es zu öffnen. Sie sehen nun links oben die Anzahl der ähnlichen Fotos. 
    Wenn Sie darauf tippen, werden alle betroffenen Bilder angezeigt. Sie können nun entscheiden, welches der Fotos Sie in Ihrem Projekt sehen möchten oder sich auch für mehrere der Bilder entscheiden, um sie alle in Ihrem Fotobuch oder Fotokalender anzeigen zu lassen oder für Ihre Foto-Abzüge auszuwählen. Die Auswahl ändern Sie ganz einfach über das Häkchen im linken oberen Bildrand.

    Nachdem smart moments für Sie die verschwommenen und doppelten Fotos, Screenshots und Dokumente aussortiert hat, kann es vorkommen, dass ein für Sie wichtiges Bild nicht angezeigt wird. Um dies zu ändern, tippen Sie in der Fotobuch-Ansicht auf "Fotos". Hier werden Ihre Kapitel mit allen Fotos angezeigt.
    Aussortierte Fotos erkennen Sie daran, dass sie ausgegraut sind und im linken oberen Eck kein Häkchen gesetzt ist. Ist Ihr Wunsch-Foto nicht ausgewählt, setzen Sie ganz einfach das Häkchen durch Antippen des dafür vorgesehen Kästchens. Ihr gewünschtes Foto erscheint nun im Fotobuch bzw. wird bei Ihren Foto-Abzügen berücksichtigt!

    Auf manchen Fotos stehen im rechten, unteren Eck kleine Zahlen. Das bedeutet, dass smart moments in der Analyse ähnliche Fotos entdeckt hat. Es wird nur eines dieser ähnlichen Fotos angezeigt. Tippen Sie auf das Bild, um es zu öffnen. Sie sehen nun links oben die Anzahl der ähnlichen Fotos. Wenn Sie darauf tippen, werden alle betroffenen Bilder angezeigt. Sie können nun entscheiden, welches der Fotos Sie in Ihrem Fotobuch sehen, beziehungsweise als Foto-Abzug bestellen möchten oder auch mehrere der Bilder auswählen, um alle Ihre gewünschten Bilder in Ihrem Foto-Projekt anzeigen zu lassen. Die Auswahl ändern Sie ganz einfach über das Häkchen im linken oberen Bildrand.

    Bitte beachten Sie, dass Geschmack individuell ist und nicht für jeden und jede das gleiche Foto zu den persönlichen Highlights zählt, deswegen kann die smart moments Foto-Auswahl nicht immer 100 % richtig liegen.

    Smart moments gruppiert Ihre Fotos anhand von zwei Faktoren in Momente: Zeit und Ort der Aufnahme. Dabei kann es passieren, dass Fotos zusammen geordnet werden, die nicht zusammenhängen. Bitte beachten Sie außerdem, dass sich bei Fotos, die Sie zugeschickt bekommen, der Zeitstempel ändert (z. B. bei Whatsapp). Es gilt in diesem Fall also der Zeitpunkt, zu dem Sie das Foto erhalten haben, nicht der, an dem es aufgenommen wurde, was die Gruppierung beeinflussen kann.

    Smart moments erkennt den Ort Ihrer Aufnahme nur dann, wenn Sie diese Funktion in den Einstellungen auf Ihrem Smartphone bzw. Kamera aktiviert haben. Dabei ist es wichtig, dass Sie diese Funktion bereits vor der Aufnahme des Bildes eingeschalten haben, denn rückwirkend ist es nicht mehr möglich, einen Ortstempel hinzuzufügen.

    Smart moments in der App und in der Offline Version gruppiert Ihre Fotos in Momente. Dabei kann es passieren, dass Fotos für smart moments ähnlich wirken, die aber gar nicht zusammengehören. Diese werden dann zusammen gruppiert. So kann es passieren, dass ein für Sie wichtiger Moment nicht als solcher erscheint. Wenn Sie Ihre gewünschten Fotos nicht in einem der vorgefertigten Momente finden, können Sie diese ganz einfach hinzufügen.

    In der Desktop Version ziehen Sie dazu einfach Ihre Wunschbilder per Drag&Drop in das Auswahlfenster.

    So definieren Sie selbst Zeiträume in der App und kreieren Ihren eigenen Moment:

    • Starten Sie ein neues Fotoprojekt.
    • Unter "Eigene Auswahl" können Sie Ihre Zeiträume selbst definieren.
    • Zuerst wählen Sie Fotos aus: Tippen Sie dazu auf den blauen Button "+Fotos auswählen". Geben Sie an, welche Fotos in Ihrer Auswahl enthalten sein sollen. Dabei können Sie aus allen Fotos wählen, die auf Ihrem Smartphone in den Bildern gespeichert sind. Haben Sie sich für Fotos entschieden, tippen Sie rechts oben auf das Häkchen.
    • Sie können nun einen konkreten Zeitraum definieren. Auf diese Art können Sie selbst Ihre eigenen Momente kreieren.
    • Haben Sie alle gewünschten Momente erstellt, bleibt Ihnen noch die Wahl zwischen "Nicht aussortieren", um alle Fotos aus der Auswahl in Ihr Fotobuch zu laden, oder "Aussortieren lassen", um doppelte und verschwommene Fotos sowie Dokumente und Screenshots durch die smart moments App auszusortieren.
    • Egal wie Sie sich entscheiden - Sie können Ihre Foto-Auswahl später jederzeit unter "Fotos" bearbeiten!

    Unser Fotobuch Hardcover ca. A4 hoch im Digitaldruck kann mit 24-300 Seiten gestaltet werden. Von 24 bis 240 Seiten gibt es 2er Seitenschritte, ab 240 Seiten 20er Seitenschritte. In der App können Sie Ihren persönlichen Stil wählen, mit dem Sie definieren, wie viele Fotos Sie ca. auf einer Seite haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen "Einzelbild", "Wenige" (ca. 1 - 3 Fotos), "Einige" (ca. 2 - 4 Fotos) und "Viele" (ca. 4 - 9 Fotos). Smart moments passt das Layout und die Bildauswahl dann an Ihren Stil an.

    Das Symbol erscheint, wenn Sie ein Foto im Klassik-Format bestellen möchten und dieses beschnitten wird, da es nicht über die exakten Maße verfügt. Klicken Sie auf das betreffende Foto, anschließend auf das Bleistift-Symbol und legen Sie Ihren gewünschten Bildausschnitt fest.

    Das Augensymbol bzw. das orange Rufzeichen deutet darauf hin, dass die Bildauflösung für das gewünschte Format unzureichend ist. Eventuell können Sie prüfen, ob dieses Augensymbol bei einer Bestellung in einem kleineren Format nicht mehr angezeigt wird bzw. ob hier die Bildauflösung ausreicht.

    Natürlich kann das betroffene Bild aus der Bestellung entfernt werden:

    • HappyFoto Design- und Bestellwelt: Zum Löschen klicken Sie auf das Foto und danach auf das Papierkorb-Symbol oben in der Menüleiste.
    • Smart moments: Entfernen Sie das blaue Häkchen beim Foto oder stellen Sie die Anzahl bei diesem Foto mit Hilfe von - auf 0.

    Unter "Fotos" sehen Sie in Ihrem Fotobuchprojekt die Übersicht über alle ausgewählten Fotos. Bilder, die im linken oberen Eck ein Häkchen tragen, sind in der Auswahl für Ihr Fotobuch und werden, solange genug Platz ist, im Fotobuch angezeigt.
    In Ihrem Fotoprojekt sehen Sie in der Fotoübersicht ebenfalls am Häkchen im linken oberen Eck, ob das Foto für Ihre Bestellung ausgewählt wurde.
    Die anderen Bilder ohne Häkchen wurden entweder von Ihnen oder von smart moments aussortiert. Durch Antippen können Sie die Häkchen aktivieren oder deaktivieren und so ganz frei entscheiden, welche Bilder für Ihr Fotoprojekt ausgewählt werden.

    Möchten Sie ein Foto aus Ihrem Fotobuch entfernen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

    Möglichkeit 1:

    • Tippen Sie in der Fotobuch-Ansicht auf das Bild, das Sie entfernen möchten.
    • Rechts oben sehen Sie ein Häkchen bei "ausgewählt."
    • Tippen Sie darauf, um es zu entfernen.
    • Im Bild unten erscheint nun das Wort "aussortiert" - das Foto ist also nicht mehr im Fotobuch.
    • Selbstverständlich bleibt das Bild auf Ihrem Gerät gespeichert.

    Möglichkeit 2:

    • Wenn Sie auf "Fotos" tippen, sehen Sie alle Fotos, die für das Fotobuch ausgewählt wurden.
    • Möchten Sie eines dieser Fotos nicht mehr im Fotobuch sehen, entfernen Sie einfach durch Tippen oder Klicken das Häkchen im linken Eck des jeweiligen Fotos.
    • Das Foto wird nun ausgegraut dargestellt und ist nicht mehr in Ihrem Fotobuch.
    • Selbstverständlich bleibt das Bild auf Ihrem Gerät gespeichert.

    So fügen Sie ein neues Foto zu Ihrem Fotobuch hinzu:

    • Tippen Sie auf "Fotos".
    • Möchten Sie ein neues Bild einfügen, gehen Sie an das Kapitelende und wählen dort die letzte Kachel aus. Diese ist blau mit einem weißen Plus.
    • Hier können Sie nun das fehlende Foto auswählen - entweder aus der vordefinierten "Auswahl" oder aus den Alben auf Ihrem Smartphone (App) oder Computer (Desktop & Online Version).
    • Anschließend tippen Sie rechts oben auf das Häkchen.
    • Das Foto ist nun an letzter Stelle im Kapitel eingefügt.
    • Tippen bzw. klicken und halten Sie es, um es an die gewünschte Position zu ziehen.

    Smart moments sortiert Ihre Fotos in zusammengehörige Gruppen. Diese werden als "Kapitel" bezeichnet. Ein Kapitel ergibt sich aus der zeitlichen Zusammengehörigkeit Ihrer Fotos.

    Sie können ein ganzes Kapitel ganz unkompliziert auf einmal löschen:

    • Tippen Sie in der blauen Leiste (in der App unten, am Computer links) auf "Fotos". Hier sehen Sie die Übersicht über alle Kapitel.
    • Wählen Sie das Kapitel aus, welches Sie löschen möchten.
    • In der App: Mit dem Bleistiftsymbol neben dem Kapiteltitel kommen Sie zum Punkt "Kapitel entfernen".
    • Am Desktop oder Online: Beim jeweiligen Kapitel finden Sie rechts den Punkt "Kapitel entfernen".
    • Die im Kapitel enthaltenen Fotos werden damit aus dem Fotobuch gelöscht. Auf Ihrem Gerät bleiben sie natürlich erhalten.

    Sie haben mehrere Möglichkeiten, um ein Kapitel zu bearbeiten:

    • Tippen Sie unten in der blauen Leiste in der App bzw. links in der blauen Leiste in der Desktop und Online Version auf "Fotos".
    • Hier sehen Sie die Übersicht über alle Kapitel.
    • Mit dem Bleistiftsymbol (App) bzw. dem entsprechenden Button neben den Kapiteltiteln können Sie entweder Fotos zum Kapitel hinzufügen, das Kapitel designen oder entfernen.
    • Unter "Kapitel designen" können Sie Kapiteltitel vergeben, die als Text im Fotobuch über dem ersten Foto des Kapitels erscheinen, den Stil anpassen und Farben auswählen.

    Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Fotos innerhalb der Kapitel zu verschieben sowie aus- oder abzuwählen.

    • Möchten Sie ein Foto nicht im Kapitel haben, entfernen sie das Häkchen im linken oberen Eck des Fotos.
    • Um ein Foto wieder ins Fotobuch einzufügen, aktivieren Sie das Häkchen wieder.
    • Möchten Sie ein Foto von einem Kapitel in ein anderes verschieben oder das Foto innerhalb eines Kapitels an eine andere Position bringen, tippen Sie lange auf das ausgewählte Bild. Ziehen Sie das Bild so an die gewünschte Stelle.
    • Möchten Sie den Kapitelanfang verschieben, können Sie diesen genauso wie ein Bild per Drag & Drop an die gewünschte Stelle verschieben.

    Das Verschieben von Fotos ist sowohl innerhalb eines Kapitels als auch von einem Kapitel in ein anderes möglich. Um ein Foto zu verschieben, tippen Sie zuerst auf "Fotos". Hier wählen Sie das Foto aus, das Sie verschieben möchten, wenn Sie nun darauf tippen bzw. klicken und halten, können Sie das Foto an die gewünschte Position ziehen.

    Sie können einen Buchtitel vergeben, der auf der Cover-Vorderseite sowie am Buchrücken aufscheint.
    Dazu tippen Sie auf "Design" und geben den gewünschten Buchtitel ein.

    Smart moments bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, Kapitelüberschriften einzufügen:

    • Tippen Sie auf "Fotos".
    • Hier können Sie die einzelnen Kapitel über das Bleistiftsymbol individualisieren.
    • Geben Sie den gewünschten Kapiteltitel ein.
    • Dieser erscheint als Text am Kapitelanfang über dem ersten Foto im Fotobuch.

    Smart moments bietet Ihnen die Möglichkeit, die einzelnen Kapitel zu beschriften:

    • Öffnen Sie Ihr Fotobuch-Projekt in smart moments.
    • Unten (App) bzw. links (Desktop und Online) in der blauen Leiste finden Sie den Punkt "Fotos".
    • Dort sehen Sie die einzelnen Kapitel Ihres Fotobuches. Neben jedem Kapitel finden Sie ein Bleistift-Symbol (App) bzw. Icons.
    • Darüber können Sie Ihr Kapitel bearbeiten.
    • Unter "Kapitel designen" können Sie einen Kapiteltitel eingeben. Dieser erscheint dann in Ihrem Fotobuch als Kapitelüberschrift über dem ersten Foto des jeweiligen Kapitels.

    Sie können bei jedem Kapitel Ihres Fotobuches einen eigenen Stil sowie eigene Farben anwenden:

    • Gehen Sie dazu auf "Fotos".
    • Dort finden Sie an jedem Kapitel-Anfang ein Bleistiftsymbol (App) bzw. Icons (Desktop und Online).
    • Klicken Sie darauf und wählen Sie "Kapitel designen", um den Stil und die Farben des jeweiligen Kapitels anzupassen.

    Sie können die Schriftart, die Anzahl der Fotos pro Seite, den Abstand zwischen den Fotos sowie die Stärke des Rahmens selbst entscheiden, oder einen bereits fertigen Stil auswählen. Bei den Farben haben Sie ebenfalls die Auswahl zwischen vordefinierten Farbkombinationen oder eigenen Farben. Sie können dabei die Farbe von Hintergrund, Rahmen und Schrift individuell auswählen.

    Möchten Sie, dass Ihr Stil oder Ihre Farbe nicht nur für ein Kapitel, sondern für das ganze Fotobuch gilt, wählen Sie in der Fotobuch-Ansicht den Punkt "Design". Hier haben Sie die Möglichkeit, über die entsprechenden Reiter "Stil" und "Farbe" für das ganze Fotobuch zu definieren. Auch hier können Sie wieder zwischen bereits fertigen Stilen und Farbkombinationen oder einer eigenen Kreation wählen.

    Schriftart im ganzen Fotobuch ändern:
    Um die Schriftart in Ihrem smart moments Fotobuch zu ändern, tippen Sie auf "Design". Unter "Stil", können Sie entweder einen bereits fertigen Stil mit unterschiedlichen Schriftarten auswählen oder unter "Eigener Stil" selbst eine aus fünf Schriftarten auswählen.

    Schriftart in nur einem Kapitel ändern:
    Möchten Sie die Schriftart bloß in einem Kapitel ändern, tippen Sie in der Fotobuch-Ansicht auf "Fotos". Hier finden Sie neben jedem Kapitel-Anfang ein Bleistiftsymbol (App) bzw. ein entsprechendes Icon. Klicken Sie darauf, um zu "Kapitel designen" zu gelangen. Dort können Sie für das Kapitel einen eigenen Stil mit einer eigenen Schriftart auswählen.

    Fotos, die nicht mehr auf Ihrem Smartphone sind, können auch nicht mehr in der smart moments App verwendet werden. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihre Bilder erst dann löschen, wenn die Bestellung abgeschlossen ist. Löschen Sie ein Bild von Ihrem Smartphone, wird an dessen Stelle im Fotobuch ein leeres Feld mit Warnhinweis angezeigt. Sie können Ihr Produkt erst dann bestellen, wenn Sie diesen Fehler behoben haben.
    Haben Sie ein Produkt bereits bestellt und die Fotos anschließend von Ihrem Smartphone gelöscht, können Sie das Fotobuch ohne Probleme über die Nachbestellfunktion erneut bestellen.

    So platzieren Sie ein Foto auf einer Doppelseite:

    • Tippen Sie das Foto in der Fotobuch-Ansicht an.
    • Links unten in der App, bzw. am oberen Rand in der Desktop oder Online Version finden Sie "Foto platzieren".
    • Hier können Sie "Auf eigene Doppelseite" auswählen, um das Foto auf eine Doppelseite zu ziehen.
    • Bitte beachten Sie, dass in der Mitte des Bildes aufgrund der Bindungsart Bildteile im Falz verloren gehen können. Es erscheint auch ein entsprechender Warnhinweis. Tippen Sie auf "Verstanden und Fortfahren", wenn Sie Ihr Foto trotzdem über die Doppelseite ziehen möchten.

    Um die Reihenfolge der Fotos auf einer Seite zu verändern, werden die Fotos unter "Fotos" verschoben. Das Verschieben von Fotos ist sowohl innerhalb eines Kapitels als auch von einem Kapitel in ein anderes möglich. Tippen bzw. klicken Sie auf das Foto, das Sie verschieben möchten. Mit Drag & Drop können Sie das Foto an die gewünschte Position ziehen.

    Nein, smart moments beschneidet Ihre Fotos nicht. Das Layout wird automatisch an das Format Ihrer Bilder angepasst. Das Layout ist dabei dynamisch. Das heißt, dass bei Änderungen der Bildauswahl manchmal auch automatisch ein neues Layout für einzelne Seiten erstellt wird. Smart moments passt sich also immer an Ihre aktuelle Bildauswahl an.

    Um ein Foto zu spiegeln, tippen Sie es an, damit sich die Groß-Ansicht öffnet. Unter "Bearbeiten" haben Sie die Möglichkeit, Ihr Foto horizontal und vertikal zu spiegeln.

    Ist die Auflösung eines Fotos für den Druck nicht hoch genug, wird in smart moments ein oranges Dreieck mit Rufzeichen angezeigt.

    Wenn Sie das Bild dann antippen, sehen Sie die Warnung "Auflösung zu gering!". Wenn möglich, ändern Sie die Anordnung oder Anzahl der Bilder auf der Seite im Fotobuch oder die Größe Ihres Foto-Abzuges, bis das Rufzeichen nicht mehr angezeigt wird oder entfernen Sie das Foto.

    Sollte Ihnen das jeweilige Bild nochmals in höherer Auflösung zur Verfügung stehen, verwenden Sie dieses nach Möglichkeit.

    Achten Sie bitte unbedingt darauf, dass Ihr Foto scharf ist. Bei einem unscharfen, verschwommenen Bild wird bei ausreichender Auflösung selbstverständlich kein Warnhinweis angezeigt. Das Bild ist dann im produzierten Produkt ebenfalls unscharf.

    Smart moments bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, um das Layout Ihres Fotobuches oder -kalenders an Ihre Wünsche anzupassen:

    • Gehen Sie dazu auf "Design".
    • Hier kann unter "Stil" ausgewählt werden, wie viele Fotos auf einer Seite angeordnet werden sollen. Außerdem können Sie den Abstand zwischen den Fotos und die Stärke der Rahmen auswählen.
    • Um ein Foto alleine auf einer Seite zu platzieren, tippen Sie auf das gewünschte Foto. Unter "Foto platzieren" können Sie wählen, ob das Foto automatisch angeordnet werden soll, ob es auf einer eigenen Seite oder im Fotobuch auf einer Doppelseite zu sehen sein soll. Bitte beachten Sie, dass bei einem Foto auf einer Doppelseite Bildteile im Falz verloren gehen können.

    Die smart moment App ermöglicht Ihnen die Änderung des Fotobuchformates mit nur wenigen Klicks. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

    • Öffnen Sie das Fotobuch, dessen Format Sie ändern möchten.
    • Tippen Sie rechts oben auf die drei Punkte.
    • Am unteren Bildschirmrand erscheint "Buchformat ändern". Tippen Sie darauf, um das Format anzupassen.
    • Sie können nun das passende Zielformat auswählen.
    • Bei der Änderung des Formates, wird das Fotobuch immer kopiert. Das Layout und die Platzierung werden auf das neue Format hin optimiert und können deshalb etwas abweichen. Ihre Bilder werden aber auch bei der Änderung des Fotobuchformates nicht beschnitten.
    • Das Fotobuch kann nun in gewohnter Weise unter "Fotos" oder "Design" angepasst werden.


    Um Ihr Buchformat am Desktop oder in Ihrem Online Projekt zu ändern öffnen Sie ihr Projekt. In der unteren Zeile finden Sie Ihr aktuelles Buchformat. Klicken Sie auf das Icon links davon, und Sie kommen zur Änderungs-Übersicht. Wählen Sie Ihr Zielformat aus, sichern Sie die Änderung und schon ist Ihr Buch in Ihrem Wunschformat. 

    Wenn Sie eine bestimmte Farbe in Ihrem Fotoprodukt verwenden möchten, haben Sie die Möglichkeit, einen HEX-Code einzugeben:

    • Tippen Sie dazu auf "Design".
    • Unter "Farben" können Sie eigene Farben zusammenstellen.
    • Tippen Sie auf das Bleistiftsymbol und wählen Sie aus, ob sie den Hintergrund, den Rahmen oder die Schriftfarbe ändern möchten.
    • Tippen Sie bei der jeweiligen Kategorie auf das Bleistiftsymbol.
    • Über dem Farbraster sehen Sie ein Feld, in dem der entsprechende HEX-Code einer jeden Farbe hinterlegt ist.
    • Sie können hier einen eigenen Code eingeben.
    • Tippen Sie im Anschluss auf das Häkchen rechts oben - und schon ist Ihre Wunschfarbe ausgewählt!

    Bitte beachten Sie, dass es bei selbst gewählten Farben im Druck zu Farbabweichungen kommen kann. Displays haben unterschiedliche Einstellungen im Bereich Helligkeit und Farbe. HappyFoto kann deshalb für Abweichungen bei selbst gewählten Farbcodes keine Verantwortung übernehmen.

    Sie können den Einband Ihres Fotobuches sowie das Cover Ihres Kalenders ganz einfach bearbeiten:

    • Gehen Sie in der smart moments App unten in der blauen Leiste bzw. am Desktop oder Online links auf "Design". Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Cover zu gestalten.
    • Unter "Titel" können Sie den Text eingeben, der auf der Vorderseite des Covers zu sehen ist.
    • Unter "Coverfoto" können Sie ein Foto für die Vorder- und Rückseite Ihres Fotobuches bzw. Das Titelbild Ihres Kalenders auswählen.
    • Unter "Stil" können Sie Schriftart, Anzahl der Fotos pro Seite, Abstand zwischen den Fotos und Rahmen auswählen, aber Achtung: Dieser Stil gilt für das ganze Fotobuch, es sei denn, Sie individualisieren die einzelnen Kapitelstile.
    • Unter "Farben" können Sie Hintergrund-, Rahmen- und Schriftfarbe wählen, entweder aus den bereits zusammengestellten Vorlagen oder ganz individuell. Auch dieser Punkt wird für das ganze Fotobuch übernommen, es sei denn, die Kapitelstile sind einzeln anders definiert.

    So ändern Sie ganz einfach das Cover Ihres Fotobuches oder Kalenders:

    • Gehen Sie in der smart moments App unten in der blauen Leiste, bzw. in der Online oder Offline Version von smart moments links in der blauen Spalte auf "Design".
    • Dort finden Sie den Punkt "Coverfoto".
    • Hier können Sie Fotos für die Vorder- und Rückseite Ihres Fotobuches bzw. das Titelbild Ihres Kalenders wählen.

    Es werden drei Bilder aus Ihren ausgewählten Bildern vorgeschlagen. Unter "+ Anderes" können Sie weitere Bilder auswählen, entweder aus der bereits getroffenen Auswahl unter "Auswahl" oder direkt aus den Alben, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind.

    Ja, eine Änderung des Formates ist möglich. Bei Premium-Fotos können Sie auf ein anderes Format innerhalb der Premium-Fotos wechseln (z.B. von 9 x (ca.) 13 cm Ideal auf 10 x (ca.) 15 cm Klassik). Bei den übrigen Foto-Produkten (Premium-Vergrößerungen und Premium-Fotocollagen) funktioniert das genauso.

    Online:
    - Bei der Bestellung von Premium-Fotos und Premium-Vergrößerungen können Sie oben die Einstellungen für alle Fotos anpassen und somit das Format ändern. Bei einzelnen Fotos klicken Sie auf das Bleistift-Symbol beim Foto und ändern in der Leiste oben das Format für dieses Foto. Mit "Zurück" gelangen Sie wieder zur Übersicht.
    - Bei der Bestellung von Premium-Fotocollagen klicken Sie zum Ändern des Formates auf das gewünschte Foto oder markieren mehrere Fotos und klicken dann auf das Zahnrad-Symbol (Einstellungen). Dort legen Sie das geänderte Format fest, klicken auf "Übernehmen" und sehen nun die markierten Fotos in einem neuen Tab mit dem gewünschten Format.

    Smart moments:
    In smart moments für Desktop oder als App können Sie das Format ganz einfach jederzeit ändern: Tippen Sie in der Foto-Übersicht in der blauen Leiste auf "Format ändern", um das Format für alle Fotos anzupassen. Für die Anpassung des Formates eines einzelnen Fotos tippen Sie beim Foto auf das Bleistift-Symbol, danach unten auf "Format" und legen Sie das gewünschte Format fest.

    HappyFoto Design- und Bestellwelt:
    Zum Ändern des Formates markieren Sie die Fotos, deren Format Sie ändern wollen, klicken Sie auf "Einstellungen" und bestimmen Sie das neue Format. Mit "Übernehmen" wird das Format angepasst und die Fotos werden in einem zusätzlichen Tab im neuen Format dargestellt.

    Wenn Sie Ihre Produkte allerdings schon in den Online-Warenkorb übertragen haben, können Sie das Format dort nicht mehr ändern.

    Der "Stil" Ihres Fotoprojekts in smart moments setzt sich zusammen aus:

    • Schriftart
    • Anzahl der Fotos pro Seite (Fotobuch)
    • Abstand zwischen den Fotos
    • Rahmenstärke

    Im Fotobuch haben Sie die Möglichkeit, einen Stil für das ganze Buch, oder für ein spezielles Kapitel zu definieren.

    Öffnen Sie Ihr Fotobuch-Projekt in der smart moments App, am Desktop oder Online. Unten in der blauen Leiste in der App, bzw. links in der Dektop oder Online Version, finden Sie den Punkt "Design". Dort wählen Sie den Reiter "Stil", wo Sie entweder einen bereits fertigen Stil auswählen oder einen ganz individuellen Stil zusammen stellen können. Sie können die Schriftart, die Anzahl der Fotos pro Seite, den Abstand zwischen den Fotos sowie die Stärke des Rahmens entscheiden.

    Es kann aber auch für jedes Kapitel in Ihrem Fotobuch ein eigener Stil erstellt werden. Gehen Sie dazu auf "Fotos". Dort finden Sie an jedem Kapitel-Anfang ein Bleistiftsymbol. Klicken Sie darauf und wählen Sie "Kapitel designen", um den Stil des jeweiligen Kapitels anzupassen.

    Ja, Emojis können im Titel Ihres Fotobuches oder Fotokalendes sowie in den Kapitelüberschriften im Fotobuch und den Ereignissen im Fotokalender verwendet werden.

    Sie können in smart moments für Ihre Foto-Abzüge den Beschnittbereich anpassen (d.h. den Fotoausschnitt entsprechend verändern bzw. das Foto zurechtschneiden) sowie das Bild drehen und vertikal/horizontal spiegeln.

    Öffnen Sie Ihr smart moments Kalender Projekt. Unter "Design" finden Sie den Punkt "Kalendarium". Hier haben Sie die Wahl zwischen 6 verschiedenen Kalendarien. Wählen Sie Ihr Wunschkalendarium aus und achten Sie darauf, dass sich mit dem Kalendarium auch die Größe Ihrer Bilder auf einer Seite ändern kann. Sehen Sie also unbedingt nocheinmal den ganzen Kalender aufmerksam durch, bevor Sie ihn bestellen.

    Sie haben in Ihrem smart moments Kalender die Wahl, ob Sie alle Feiertage im Kalender gedruckt haben möchten oder nicht. Gehen Sie dazu einfach unter "Design" auf "Feiertage". Dort können Sie das Häkchen bei "Alle Feiertage im Kalender drucken" an oder abwählen. Bitte beachten Sie, dass alle Feiertage aus dem Kalender verschwinden, sollten Sie diese Funktion abwählen. Sie können dann allerdings die von Ihnen gewünschten Ereignisse manuell unter "Ereignisse" hinzufügen.

    Um eine Bestellung in smart moments abzuschließen, müssen Sie sich in Ihrem Kundenkonto anmelden. Wenn Sie angemeldet sind und Ihr Fotobuch oder Fotoprojekt in smart moments fertig gestaltet ist, tippen Sie rechts unten auf "+ Warenkorb". Die Fotos werden dann in den Online-Warenkorb hochgeladen. In diesem bleiben Sie vier Tage lang gespeichert. Sie können also ganz bequem noch weitere Produkte aus dem HappyFoto Sortiment, auch wenn sie in den Programmen der HappyFoto Design- und Bestellwelt gestaltet wurden, in den Warenkorb hinzufügen und somit Versandkosten sparen.

    Wenn sich alle gewünschten Produkte im Warenkorb befinden, können Sie die Bestellung abschließen:

    • Überprüfen Sie Ihre Bestellung noch einmal.
    • Klicken Sie auf "Weiter zur Adresseingabe" und überprüfen Sie die Rechnungs- und Lieferadresse.
    • Klicken Sie auf "Weiter zu Versand und Zahlung".
    • Wählen Sie die gewünschte Zahlungsart aus (Rechnung, Kredit- bzw. Debitkarte oder Apple Pay).
    • Klicken Sie auf "Weiter zur Übersicht".
    • Akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Informationen zum Datenschutz.
    • Anschließend klicken Sie auf „Kostenpflichtig bestellen“.
    • Somit bezahlen Sie für Ihre Produkte nur einmal die Versandpauschale.

    Ja, die HappyFoto Nachbestell-Funktion ist auch für smart moments Bestellungen wie gewohnt nutzbar. So können Sie Ihre Projekte ganz einfach bis zu 25 Tage nach der Erstbestellung ohne erneutes Hochladen nachbestellen. Sie können sowohl einzelne Produkte als auch die gesamte Bestellung nachbestellen.

    So einfach können Sie nachbestellen:

    • Melden Sie sich mit Ihren HappyFoto Benutzerdaten an.
    • Klicken Sie im Menü oben auf Ihren Namen und anschließend auf "Meine Bestellungen".
    • Klicken Sie rechts neben der gewünschten Bestellung auf "Nachbestellen" (Voraussetzung: Ihre Bestellung wurde bereits erfolgreich produziert und versendet).
    • Entscheiden Sie sich, ob Sie die gesamte Bestellung oder einzelne Produkte nachbestellen wollen.
    • Sie werden nun direkt in den Warenkorb geleitet und können dort die Stückzahl und Bildverbesserung falls gewünscht ändern sowie weitere Produkte hinzufügen.
    • Schließen Sie Ihre Bestellung danach wie gewohnt ab und sichern Sie sich den günstigsten Preis für Ihre Nachbestellung.

    Wenn Sie nach Ablauf der 25-tägigen Frist ein Fotobuch aus smart moments nachbestellen möchten, das Sie entweder mit der App erstellt oder in der Desktop oder online Version lokal gespeichert haben, laden Sie einfach Ihr bereits gekauftes Projekt noch einmal in den Warenkorb. Ihre lokal gespeicherten Projekte bleiben auf Ihrem Gerät erhalten - so lange, bis Sie das Projekt, die Anwendung oder die App löschen!

    Tipp! Wenn Sie ein Fotobuch in größerer Auflage bestellen möchten, empfehlen wir, zuerst nur ein Exemplar ausarbeiten zu lassen. Sind Sie mit dem Produkt zufrieden, können Sie die Bestellung in beliebiger Anzahl nochmals tätigen.

    Sollten Sie Ihr Smartphone während des Hochladens der Fotos aus der smart moments App in den Warenkorb sperren, läuft der Upload im Hintergrund weiter.

    Sollten Sie die smart moments App schließen, während Ihr Produkt in den Warenkorb geladen wird, wird der Upload unterbrochen. Beim erneuten Starten der App wir der Upload fortgesetzt.

    Um mehrere Projekte in einer Bestellung zusammenzufassen, laden Sie einfach Ihre Produkte der Reihe nach in den Warenkorb. Im Online-Warenkorb bleiben diese 4 Tage lang gespeichert. So können Sie die Projekte ganz unkompliziert zusammensammeln und auch Produkte aus allen verschiedenen HappyFoto Software-Optionen zusammen bestellen.

    Um mehrere Projekte in einer Bestellung zusammenzufassen, laden Sie einfach Ihre Produkte der Reihe nach in den Warenkorb. Im Online-Warenkorb bleiben diese 4 Tage lang gespeichert. So können Sie die Projekte ganz unkompliziert zusammensammeln und auch Produkte aus den verschiedenen HappyFoto Software-Optionen zusammen bestellen.

    Möchten Sie einzelne Bilder in einem anderen Format derselben Kategorie (z.B. Premium-Fotos) ausarbeiten lassen, tippen Sie einfach auf das jeweilige Bild. In der Leiste unten finden Sie den Punkt "Format", unter dem Sie die Größe ganz einfach anpassen können.

    Möchten Sie unterschiedliche Fotoformate (z.B. Premium-Fotos und Premium-Vergrößerungen) mischen, laden Sie einfach Ihre Projekte der Reihe nach in den Warenkorb hoch. Im Online-Warenkorb bleiben diese 4 Tage lang gespeichert. So können Sie die Projekte ganz unkompliziert zusammensammeln und auch Produkte aus den verschiedenen HappyFoto Software-Optionen  zusammen bestellen.

    Wenn Sie mit Ihrer Kalendergestaltung fertig sind und Ihr Produkt in den Warenkorb hochladen, fällt Ihnen vielleicht auf, dass mehr Fotos hochgeladen werden, als Sie persönlich im Kalender haben. Das liegt daran, dass unsere Kalendarien und das Jahr am Cover ebenfalls als Bild gewertet werden. Es werden dadurch immer Ihre verwendeten Bilder plus 13 extra Fotos hochgeladen.

    Um mehrere Projekte in einer Bestellung zusammenzufassen, laden Sie einfach Ihre Produkte der Reihe nach in den Warenkorb. Im Online-Warenkorb bleiben diese 4 Tage lang gespeichert. So können Sie die Projekte ganz unkompliziert zusammensammeln und auch Produkte aus allen verschiedenen HappyFoto Software-Optionen zusammen bestellen.

    Im Online-Warenkorb werden Ihre Produkte 4 Tage lang gespeichert. In der smart moments App oder Desktop Version sind Ihre Produkte lokal gespeichert und werden deshalb nicht automatisch gelöscht. Wenn Sie die App oder die Desktop Version von Ihrem Smartphone oder Computer deinstallieren, verlieren Sie aber alle erstellten Projekte.

    Fotos, die nicht mehr auf Ihrem Smartphone sind, können auch nicht mehr in der smart moments App verwendet werden. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihre Bilder erst dann löschen, wenn die Bestellung abgeschlossen ist. Löschen Sie ein Bild von Ihrem Smartphone, wird an dessen Stelle im Fotoprojekt ein leeres Feld mit Warnhinweis angezeigt. Sie können Ihr Produkt erst dann bestellen, wenn Sie diesen Fehler behoben haben.
    Haben Sie ein Produkt bereits bestellt und die Fotos anschließend von Ihrem Smartphone gelöscht, können Sie ohne Probleme über die Nachbestellfunktion erneut bestellen.

    So laden Sie Ihr Fotoprojekt in den Warenkorb:

    • Öffnen Sie Ihr Projekt.
    • Rechts unten, in der blauen Leiste, finden Sie den Warenkorb.
    • Tippen Sie darauf, um das Projekt in den Warenkorb zu laden.

    So öffnen Sie den Warenkorb, ohne Ihr Projekt hochzuladen:

    • Öffnen Sie das Menü über die drei Striche im linken oberen Eck.
    • Tippen Sie auf "Warenkorb".
       

    Sie können oben die Stückzahl für alle Ihre Fotos mit Klicks auf + oder - ändern.
    Wenn Sie nur bei einem bestimmten Foto die Menge ändern wollen, klicken Sie darauf und passen Sie mit + oder - die Stückzahl dafür an.

    Smart moments App
    Projekte werden automatisch in der smart moments App gespeichert, Sie brauchen also keine Angst zu haben, dass etwas verloren geht. Wenn Sie während der Gestaltung Ihres Projekts über die drei Striche links oben zurück zum Menü gehen möchten, werden Sie gefragt, ob Sie Ihre Änderungen übernehmen möchten. Tippen Sie auf "Ja", um die zuletzt vorgenommenen Änderungen zu sichern.
    Wird die App unabsichtlich während der Gestaltung geschlossen, werden Sie beim nächsten Öffnen der Projekte in der App gefragt, ob Sie Ihr ungespeichertes Projekt sichern möchten. Tippen Sie auf "Fortfahren", um die letzten Änderungen zu übernehmen. Möchten Sie die letzten Änderungen verwerfen, tippen Sie auf "Verwerfen". Das Projekt ist dann auf dem letzten Speicherstand, ohne dass die letzten Änderungen übernommen wurden.

    Smart Moments Desktop
    Möchten Sie Ihr Projekt speichern, klicken Sie oben in der Leiste auf "Speichern unter". Sie können an dieser Stelle entscheiden, ob Sie Ihr Projekt lokal auf Ihrem Gerät oder in der Cloud speichern möchten.
    Wenn Sie während der Gestaltung Ihres Projektes in der smart moments Desktop Anwendung zurück ins Menü gehen möchten, werden Sie gefragt, ob Sie Ihre zuvor getätigten Änderungen übernehmen möchten. Klicken Sie auf "Ja" um das Projekt zu sichern.
    Sollten Sie die Anwendung unabsichtlich schließen, werden Sie beim nächsten Öffnen auf Ihre ungespeicherten Änderungen hingewiesen und können diese an dieser Stelle speichern.

    Smart Moments Online
    In der Online Anwendung von smart moments können Sie ebenfalls in der oberen Leiste auf "Speichern unter" tippen, um Ihr Projekt zu sichern.
    Bitte achten Sie darauf, dass Sie Ihr Projekt speichern. Sollten Sie das Fenster aus versehen schließen, gehen auch Ihre Änderungen verloren.
     

    Smart moments App
    Ihre Projekte werden lokal am Smartphone gespeichert und bleiben dort so lange erhalten, bis Sie sie selbst löschen. Wie viele Projekte Sie speichern können, hängt also von Ihrem Smartphone-Speicher ab.

    Smart moments Desktop und Online
    Speichern Sie Ihre Projekte lokal, wir es direkt auf Ihrem Gerät gespeichert und bleiben dort so lange erhalten, bis Sie sie selbst löschen. Wie viele Projekte Sie speichern können, hängt also von Ihrem Speicherplatz ab.
    Der Speicherplatz in der Cloud ist ebenfalls nicht begrenzt, auch dort können Sie so viele Projekte speichern, wie Sie möchten. Bitte beachten Sie jedoch, dass Cloud-Projekte nach 21 Tagen ohne Bearbeitung automatisch gelöscht werden.

    Nach Öffnen von smart moments befinden Sie sich in der Produktübersicht. Wählen Sie in der oberen Zeile (App) beziehungsweise in der linken Spalte (Online und Desktop) "Meine Projekte" aus, um zur Übersicht Ihrer Projekte zu gelangen.

    In der Übersicht "Meine Projekte" finden Sie alle Ihre bisher angefertigten Projekte.
    So können Sie eines davon umbenennen:

    In der smart moments App

    • Tippen Sie rechts vom Projekt auf die blaue Leiste mit den drei weißen Punkten.
    • Hier können Sie Ihr Projekt nun öffnen, umbenennen, duplizieren oder löschen.
    • Unter "umbenennen" vergeben Sie einen neuen Projekt-Titel. Dieser kann bis zu 40 Zeichen lang sein.
    • Tippen Sie auf "Speichern" und schon trägt Ihr Fotoprojekt in der Übersicht den neuen Namen.

    In der Desktop Version oder Online

    • Rechts neben dem "Öffnen" Button Ihrer Projekte finden Sie vier Icons.
    • Damit können Sie das Format ändern, das Projekt löschen, duplizieren oder umbenennen.

    ACHTUNG: Nicht verwechseln! Der Projekttitel scheint nicht im Fotobuch auf. Um die Titel im Fotobuch selbst zu ändern, gehen Sie bitte in das Projekt und geben unter "Design" einen neuen Titel ein.
     

    So duplizieren Sie in smart moments ein gespeichertes Projekt in der App:

    • Gehen Sie zuerst zur Projektübersicht.
    • Wählen Sie das zu duplizierende Projekt aus.
    • Tippen Sie am gewünschten Objekt rechts auf die blaue Fläche mit den drei Punkten.
    • Es öffnet sich ein Menü. Sie haben nun die Auswahl zwischen "Öffnen", "Umbenennen", "Duplizieren" und "Löschen".
    • Tippen Sie auf "Duplizieren".
    • Eine Kopie des Projektes mit dem Titelzusatz "Kopie von (Ihr Projekttitel)" erscheint nun in der Übersicht.

    So duplizieren Sie in smart moments ein gespeichertes Projekt am Desktop oder Online:

    • Gehen Sie zuerst zur Projektübersicht.
    • Unter dem zu duplizierenden Projekt finden Sie vier Icons.
    • Tippen Sie auf das Icon mit den zwei Papierblättern, um Ihr Projekt zu duplizieren.
    • Eine Kopie des Projektes mit dem Titelzusatz "Kopie von (Ihr Projekttitel)" erscheint nun in der Übersicht.

    Smart moments App
    So löschen Sie ein gespeichertes Projekt:

    • Gehen Sie zuerst zur Projektübersicht unter "Meine Projekte".
    • Wählen Sie das Projekt aus, das gelöscht werden soll.
    • Tippen Sie am gewünschten Objekt rechts auf die blaue Fläche mit den drei Punkten.
    • Es öffnet sich ein Menü. Sie haben nun die Auswahl zwischen "Öffnen", "Umbenennen", "Duplizieren" und "Löschen".
    • Tippen Sie auf "Löschen".
    • Das gespeicherte Objekt wird gelöscht und befindet sich ab sofort nicht mehr in Ihrer Projektübersicht. Es kann auch nicht mehr wiederhergestellt werden. Die Fotos bleiben selbstverständlich auf Ihrem Smartphone erhalten.

    Smart Moments für Destop oder Online
    So löschen Sie ein gespeichertes Projekt:

    • Gehen Sie zuerst zur Projektübersicht unter "Meine Projekte".
    • Wählen Sie das Projekt aus, das gelöscht werden soll.
    • Klicken Sie beim gewünschten Projekt unten auf das Mülltonnen-Icon und gehen Sie auf "Löschen".
    • Das gespeicherte Objekt wird gelöscht und befindet sich ab sofort nicht mehr in Ihrer Projektübersicht. Es kann auch nicht mehr wiederhergestellt werden. Die Fotos bleiben selbstverständlich auf Ihrem Gerät erhalten.
       

    Die Projekte in der smart moments App für Mobil sowie am Desktop werden lokal auf Ihrem Gerät gespeichert. Sie bleiben so lange in "Meine Projekte", bis Sie sich dazu entscheiden, diese zu löschen.

    In der smart moments Cloud bleiben Ihre Projekte 21 Tage lang gespeichert.

    Videos

    Sie möchten sehen, wie Sie am besten bei der Gestaltung Ihres Fotobuches mit smart moments vorgehen? Dann sehen Sie sich gleich unser Video an und holen Sie sich wertvolle Tipps.
     

    smart moments - Sie machen die Fotos, wir den Rest
    HappyFoto smart moments App

    Sie machen die Fotos, wir den Rest! Sehen Sie wie schnell und einfach Sie mit der smart moments App Ihre Fotobücher gestalten können.

    Jetzt smart moments herunterladen & persönliche Momente festhalten

    Mit smart moments kommen Sie in wenigen Minuten zu Ihrem individuellen Fotobuch oder Ihren Fotoabzügen! Sie können Ihr Projekt ganz unkompliziert direkt am Smartphone erstellen und einfach hochladen und bestellen, wenn Sie eine stabile Internetverbindung haben. 

    Schauen Sie regelmäßig vorbei, ob es etwas Neues gibt! Wir arbeiten intensiv daran, Ihnen bald weitere Produkte unseres Sortiments, sowie neue Funktionen in der smart moments App anbieten zu können.

    Bei Fragen oder wenn Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen unser Kundendienst gerne telefonisch unter +43 7942 77677 oder per E-Mail an kundendienst@happyfoto.at zur Verfügung.

    Laden im App Store    Laden im Play Store