Fototipps zur Erstkommunion
Ca. 2 Minuten Lesezeit, gepostet in Foto-Tipps

Praktische Foto-Tipps für die Erstkommunion

Der Tag der Erstkommunion ist für jedes getaufte Kind ein einzigartiges Erlebnis! Halten Sie den Tag mit besonderen Fotos in Erinnerung. Mit unseren Tipps, werden Ihre Aufnahmen gewiss zu ganz individuellen Erinnerungsstücken.

Tipp 1: Entspannte Fotos

Der Tag der ersten Kommunion ist ein aufregender Tag - für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Versuchen Sie dennoch, nicht zu viel Druck zu machen, und locker an die Fotos heranzugehen. Fotografieren Sie bei schönem Wetter draußen, lassen Sie die Kinder entscheiden, in welchen Posen Sie stehen möchten und versuchen Sie, vor allem Spaß dabei zu haben. Planen Sie genug Zeit ein, damit genug Erinnerungsfotos an die Erstkommunion entstehen. Hier finden Sie weitere Tipps, um ungezwungene Fotos Ihrer Kinder oder schöne Familienportraits zu machen.

Tipp 2: Freunde fürs Leben

Die Kommunion wird meistens im Klassenverband gefeiert - deswegen bietet es sich an, Ihr Kind auch mit seinen oder ihren besten Freunden und Freundinnen abzulichten! Gemeinsam macht den Kindern das Fotografiertwerden sicherlich mehr Spaß, und es entstehen so besonders wertvolle Erinnerungen.

Tipp 3: Ein Auge fürs Detail

Selbstverständlich steht Ihr Kind im Mittelpunkt am Tag seiner Erstkommunion. Mit seinem hübschen Outfit und dem strahlenden Lächeln wird es sicherlich der Star auf den meisten Fotos sein! Doch denken Sie auch daran, schöne Details festzuhalten. Sei es an Ihrem Kind selbst, in der Kirche, beim Essen, während der Kommunion oder sogar am Parkplatz beim Warten: Detailaufnahmen bringen besondere Augenblicke noch einmal ganz anders zur Geltung und der Mix aus Porträtbildern, Panoramabildern und Detailfotos macht Ihre Fotosammlung besonders spannend.

Bitte achten Sie beim Fotografieren in der Kirche darauf, dass der Blitz unbedingt ausgeschaltet sein muss! Stellen Sie bitte auch vorab fest, ob es einen professionellen Fotografen in der Kirche gibt beziehungsweise ob man als Privatperson während der Feierlichkeit fotografieren darf, um sicher zu gehen, dass Sie niemanden stören.

Also schnappen Sie sich Ihre Kamera und verewigen Sie diesen besonderen Tag der ersten Kommunion mit wunderschönen Fotos. Die schönsten Fotos können Sie im Anschluss in einem Fotobuch für Generationen aufbewahren! 
 
Sie sind noch auf der Suche, nach Geschenkideen für das Erstkommunionskind? Wir helfen Ihnen hier weiter: Besondere Geschenkideen zur Erstkommunion.

Beitrag teilen